Schlagwort-Archive: steffen mensching

Empfehlung: Mit Haar und Haut (Buch)

„Mit Haar und Haut – Xenien für X“ von Steffen Mensching

Ich bin durch Zufall auf dieses Buch gestoßen, als ich bei Amazon die Sonderangebote durchstöbert habe & die Beschreibung hat mir sofort gefallen.

Das Buch hat nur 96 Seiten, auf denen je ein Gedicht steht; man kann es also sehr schnell durchlesen. In den Gedichten geht es um Liebe, Liebeskummer und die Gefühle nach einer Trennung. Sie sind sehr schön geschrieben und gehen unter die Haut.

Hier ein paar Ausschnitte:

„Wahrscheinlich wollte ich dich nur besitzen, Liebe kann es nicht sein, wenn ich Wünsche, daß es dir schlecht geht und deine Kehle rauh ist und trocken vor Sehnsucht nach mir.“

„Jeden Abend blicke ich in den Spiegel, um den Verfall zu betrachten, aber die Haut kann der Seele nicht so schnell folgen.“

„Jede neue Zigarette verstärkt den Friedhofsgeschmack in meinem Mund, dort bestatte ich alle Küsse, die ich dir nicht mehr geben kann.“

„X, die Variable einer verwirrend schönen Gleichung, die mich bannte, obwohl ich oder weil ich sie nicht zu lösen verstand.“

Ich war sofort begeistert & kann es nur empfehlen.